USA

Bei der Suche nach Verwandten bin ich auch einige Male in Passagierlisten von Schiffen, die von Deutschland nach Amerika fuhren, auf den Namen Kobrow gestoßen.

Schiffsname S.S. Mount Clay

Abfahrt

Hamburg, 25.08.1921

Ankunft

New York, 04.09.1921

Gustav Kobrow

* 1886

Regina Kobrow

* 1889

Elfriede Kobrow

* 02.11.1914, Newport

Bei dieser Reise schien es sich eher um die Rückkehr von einem Besuch in der Heimat zu handeln, denn laut Passagieliste erfolgte die Einbürgerung in die USA bereits am 1.6.1921 und die Tochter Elfriede wurde ja auch bereits 1914 in den USA geboren.


Schiffsname

Seydlitz

 

Abfahrt

Bremen

 

Ankunft

New York, 06.04.1922

 

Ernst Kobrow

* 1901, Rostock

Hier handelte es sich um eine erstmalige Einreise in die USA. Als Kontaktadresse in den USA wurde sein Onkel Hermann C. Wendland in Elmhurst, Illinois angegeben.



Schiffsname

Hansa

Abfahrt

Hamburg

Ankunft

New York, 06.05.1923

Ernst Kobrow

* 1874, Rostock

Willi Kobrow

* 1905, Rostock

Bei diesem Ernst Kobrow handelt es sich vermutlich um den Vater von Ernst Kobrow, der bereits ein Jahr zuvor mit der Seydlitz nach Amerika kam. Dieser Ernst hat seinen Schwager Hermann Wendland als Kontaktadresse angegeben. Demnach müßte Hermann Wendland mit einer Schwester von Ernst verheiratet gewesen sein. Willi hat als Kontakt seinen Onkel Hermann Wendland angegeben. Ist also vermutlich der Bruder bzw. zweite Sohn.


Schiffsname

Resolute

Abfahrt

Hamburg

Ankunft

New York, 31.08.1923

Ernst Kobrow

* 1901, Rostock

Martha Kobrow

* 1907, Rostock

Auf dieser Reise befindet sich wieder Ernst Kobrow unter den Passagieren, der schon ein Jahr zuvor mit der Seydlitz in die USA eingewandert war. Diesmal hat er noch Martha Kobrow mitgebracht. Dabei handelt es sich aber nicht um seine Frau. Er heiratet spaeter Helen Schaeffer.